ZUHAUSE | Nachrichten | kr@nnerBLOG | YouTube | FaceBook
 
Gäste | MAPs | Standorte | Skype | Login

 
Donnerstag, 05.08.2021
Die 3 News vom BLOG Lorenz Kranner

Aktuell

Aktuelles

kr@nner.net



https://benzinpreis.de/ https://benzinpreis.de/ https://benzinpreis.de/ https://benzinpreis.de/ https://benzinpreis.de/

Bereche Deinen Benzinverbrauch

 

kaernten.ORF.at
Die aktuellsten Nachrichten auf einen Blick - aus Österreich und der ganzen Welt. In Text, Bild und Video.
Sechs Monate Haft wegen Stalkings (05.08.2021 12:43:31)
Ein Grieche ist am Donnerstag wegen beharrlicher Verfolgung am Landesgericht Klagenfurt zu sechs Monaten unbedingter Haft verurteilt worden. Er hatte seine Ehefrau durch Stalking bedrängt. Es war bereits die zweite Verurteilung, beim ersten Mal hatte er vier Monate bedingte Haft erhalten.
Abwassermonitoring soll Cluster erkennen (05.08.2021 12:32:17)
Bildungsminister Heinz Faßmann hat am Mittwoch bei seiner Konzeptpräsentation für den Schulbeginn auch das Kläranlagenmonitoring als Mittel zum Aufspüren von Clustern in Schulen genannt. Bei sehr großen Einzugsgebieten der Kläranlagen ist das aber schwer möglich.
Hoher Werbewert durch Fußballschlager (05.08.2021 12:28:55)
Das Spiel AC Milan gegen Real Madrid am 8. August im Klagenfurter Wörtherseestadion lockt 30.000 Fans an, das Spiel ist so gut wie ausverkauft. Die Wertschöpfung für Kärnten liegt in der weltweiten Sichtbarkeit durch TV-Bilder. In 100 Länder wurden die Fernsehrechte verkauft.
Sexuelle Belästigung beim Bundesheer (05.08.2021 12:28:40)
Beim Bundesheer in Kärnten gibt es einen mutmaßlichen Fall von sexuellem Missbrauch. Mehrere Rekruten meldeten, dass sie von einem Zeitsoldaten sexuell belästigt worden seien. Der Beschuldigte bestreitet das. Das Militärkommando erstattete nach internen Ermittlungen Strafanzeige.
Kostenpflichtige PCR-Tests möglich (05.08.2021 12:17:15)
Während Kärnten das kostenlose PCR-Test-Angebot ausbaut, denken andere ? meist ÖVP geführte ? Bundesländer laut über das Ende für Gratis-Tests nach. Im privaten Bereich, etwa für den Besuch der Nachtgastronomie, könnte sich auch Gesundheitsreferentin Beate Prettner (SPÖ) einen Kostenersatz vorstellen.
Arbeiterkammer half bei Vergleich mit Bank (05.08.2021 11:34:39)
Die Arbeiterkammer Kärnten hat eine Kärntnerin bei Verhandlungen mit ihrer Bank unterstützt und der Frau 25.000 Euro an Zahlungen erspart. Durch Jobverlust und einen Schicksalsschlag konnte sie Kreditraten nicht mehr bedienen, die Bank stellte den Kredit fällig.
Auto rollte führerlos über Gemeindestraße (05.08.2021 11:13:07)
Am Mittwochabend hat ein 51-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach seinen Pkw auf dem Parkplatz eines Gasthauses in der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See abgestellt. Kurze Zeit später rollte der Wagen los, querte eine Gemeindestraße und blieb ca. 300 Meter weiter an einem Baum hängen.
Villach ? 5 Minuten ? Nachrichten & Aktuelles
Online in 5 min informiert durch den Tag! Dein regionales Nachrichtenportal
Der Villacher Kinosommer startet wieder (Redaktion @ 05.08.2021 10:29:35)
?Fassadenreinigung Mittelschule Landskron? trägt Früchte (Jannine Grangl @ 05.08.2021 10:15:22)
Fahrerloses Auto rollte talwärts (Jannine Grangl @ 05.08.2021 06:31:53)
Watchlist Internet
Internet-Betrug, Fallen & Fakes im Blick
Vorsicht vor mykundenservice.com: Hohe Telefonrechnung droht! (05.08.2021 11:58:00)
Während die meisten Unternehmen Kontakttelefonnummern offen kommunizieren, tun dies andere nicht. Da wäre eine Sammlung von Kontaktnummern durchaus hilfreich. Auf mykundenservice.com verspricht man zwar eine solche Sammlung, doch eigentlich lockt man zum Anruf einer 0900-Nummer. Achtung: Hier entstehen hohe Kosten!
Achtung Scheckbetrug: Restaurant-BesitzerInnen erhalten betrügerische Reservierungsanfragen! (04.08.2021 14:43:00)
BetrügerInnen versuchen mit vermeintlichen Reservierungen an das Geld von Restaurant-BesitzerInnen zu kommen: Wenn ein vermeintlicher Gast aus dem Ausland für eine größere Gruppe reservieren und das Geld vorab per Scheck bezahlen will, gilt es vorsichtig zu sein. Stellt sich heraus, dass ein deutlich höherer Scheck ausgestellt wurde als mit Ihnen vereinbart, sollten Sie auf jeden Fall den Kontakt abbrechen. Es handelt sich um Betrug!
Gefälschte A1-Rechnung führt zu Schadsoftware (03.08.2021 14:56:08)
Aktuell werden gefälschte A1-E-Mails mit dem Betreff "Rechnung vom 04.07.2021" versendet. Im E-Mail wird behauptet, dass eine Zahlung nicht bearbeitet werden konnte. Sie werden aufgefordert diese Zahlung zu tätigen, ansonsten wird Ihre E-Mail-Adresse gesperrt. Klicken Sie nicht auf den ?Download Rechnung?-Link, Sie werden auf eine unseriöse Webseite und in weiterer Folge zu Schadsoftware geführt.
¦ ZUHAUSE | ¦ Nachrichten | ¦ kr@nnerBLOG | ¦ YouTube | ¦ FaceBook
 
¦ Downloads | ¦ Sitemap | ¦ Maplist | ¦ Login